Weitersagen:


Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden

Technologie verändert die Arbeit grundsätzlich

Die Management-Revolution wird auch von technologischen Innovationen, die die Art wie wir arbeiten grundsätzlich verändern, beschleunigt. 

Dank der neuen Technologien, können wir zum ersten Mal in der Geschichte, den Kompromiss zwischen Effizienz und Effektivität bei der Unternehmensführung auflösen.[i]

 

Bisher musste man sich praktisch entscheiden, ob man entweder große effiziente Organisationen schafft, die aber dafür weniger flexibel sind, und die Freiheit der Mitarbeiter stark einschränken[ii], oder kleine, flexiblere Organisationen, die den Mitarbeitern höhere Freiheitsgrade, individuelle Entfaltungsmöglichkeiten und höhere Zufriedenheit bringen.[iii]

 

Die neuen Kommunikationstechnologien ermöglichen viel mehr Menschen als bisher, zwar einerseits für oder mit großen Organisationen zu arbeiten, aber gleichzeitig auf eine flexible und agile Art und Weise zu arbeiten, die früher nur in kleinen Organisationen denkbar war.

 

Der alte Kompromiss zwischen Effizienz und Effektivität ist jetzt nicht mehr notwendig, weil die neuen Technologien uns ermöglichen Effizienz und Effektivität miteinander zu verbinden, und das zu tun erwarten auch der Markt und die Menschen von den Unternehmen.



[i] vgl. Malone [The Future of Work], S. 4.

[ii] Marx verwendet dazu den Begriff „Entfremdung“:

http://de.wikipedia.org/wiki/Entfremdung (Abruf am 7. April 2012).

[iii] vgl. Malone [The Future of Work], S. 4.


Impressum | Datenschutz | Sitemap
© 2012 HIRT&FRIENDS GmbH